Sehr geehrte Teilnehmer/-innen,

es gelten ab 24.11. bis 15.12.2021 neue Corona Verschärfungen in Bayern:

Gebiete mit einer Inzidenz unter 1000:

  1. 3Gplus-Regel für Dozent*innen: Für Dozenten gilt die 3Gplus-Regel (Zutritt nur Geimpft, Genesen oder mit negativen max. 48 Std. alten PCR-Test)
  2. 2G-Regel in Kursen: Es gilt flächendeckend für alle Kurse und Veranstaltungen der Volkshochschule die 2G-Regel (nur Geimpfte und Genesene erhalten Zutritt)
  3. Gesundheitskurse: Es gilt 2Gplus für alle Teilnehmer*innen (geimpft, genesen plus negativen Schnelltest bzw. Selbsttest unter Aufsicht) (bitte zusätzlich Maskenpflicht unter Punkt 8 beachten)
  4. Integrationskurse, abschlussbezogene berufliche Bildung, Berufssprachkurse: Es gilt 2G, hier ist auch keine Änderung in Sicht bzw. unter den derzeitigen Vorzeichen möglich.
  5. Schulabschlusskurse: Hier wird das Ministerium darauf dringen, eine Gleichbehandlung mit den Schulen zu erreichen. Noch gilt aber 2G.
  6. Prüfungen: Sämtliche Prüfungen sind unter 3Gplus-Bedingungen in Präsenz möglich. Ungeimpfte können also mit einem aktuellen negativen PCR-Testergebnis teilnehmen
  7. Minderjährige in vhs-Kursen: 2G gilt nicht für Kinder, die jünger sind als 12 Jahre und drei Monate - sie können bisher noch nicht geimpft sein. Für Kinder ab 12 Jahren gilt die 2G-Regel. Sie sind lediglich ebenfalls von der 2Gplus-Pflicht ausgenommen, sofern es sich um die Ausübung sportlicher, musikalischer oder schauspielerischer Aktivitäten handelt.
  8. Maskenpflicht: Es gilt grundsätzlich die FFP2-Maskenpflicht. Für alle 2Gplus-Veranstaltungen (also z.B. Führungen, aber auch Gesundheitskurse) gilt auch Maskenpflicht. Die Maskenpflicht am Platz entfällt, sofern der Mindestabstand von 1,5 m zuverlässig eingehalten werden kann. FFP2-Maskenpflicht gilt auch auf den Begegnungsflächen.
     

Gebiete mit einer Inzidenz über 1000:

  1. Hier muss das Kursangebot komplett geschlossen werden. Es dürfen keine Präsenzveranstaltungen mehr durchgeführt werden (inkl. Integrationskurse, Schulabschlusskurse, abschlussbezogene berufliche Bildung). Gelockert wird das erst wieder, wenn der örtliche Inzidenzwert fünf Tage oder länger unter 1.000 liegt.
  2. Prüfungen möglich: Prüfungen sind in Präsenz möglich - unter welchen "G-Voraussetzungen" ist uns derzeit noch nicht klar.

Wir stellen Ihnen gerne detailliertere Informationen zu  Corona-Regeln und Hygiene-Schutzmaßnahmen  zur Verfügung.

Ihre Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau
Mi, 24. November 2021

20:00 Uhr - 22:00 Uhr: 94036 Passau
18:00 Uhr - 19:30 Uhr:
09:30 Uhr - 12:30 Uhr: 94060 Pocking
18:00 Uhr - 21:00 Uhr: 94032 Passau

Ausbildung zur/-m Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d)

Wir bieten zum 01.09.2022 eine Ausbildung zur/-m Kauffrau/-mann für Büromanagement an.


Französisch Dozent (m/w/d) gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Französisch-Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis für den Standort Passau.


Polnisch Dozent (m/w/d) gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Polnisch-Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis für den Standort Passau.


So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Öffnungszeiten der vhs Passau
Mo, Di, Do: 08:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr:          08:30 - 13:00 Uhr

Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:30 - 13:00 Uhr
Freitags und nachmittags geschlossen,
oder nach telefonischer Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen